St. Hubertus Walchum 1923 e.V.
Archive

(WS – 19.11.2017) Auch am diesjährigen Volkstrauertag gedachte eine Abordnung der Schützenkompanie des Schützenvereins Walchum sowie einige Bürgerinnen und Bürger mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal in Walchum der Gefallenen und Toten der beiden Weltkriege.

Der Vorsitzende des Schützenvereins Walchum, Martin Jansing, erinnerte in seiner Ansprache an Leid und Tod, dass herrsch- und machtsüchtige Regenten über die Menschen gebracht haben und auch heute noch in vielen Teilen der Welt an der Tagesordnung ist. Der Musikverein Walchum umrahmte die Gedenkfeier mit der Nationalhymne und dem Lied „Ich hat einen Kameraden“. Fotos: W. Schweers

 

Volkstrauertag-2017-1-web640.jpg

 

 

Volkstrauertag-2017-2-web640.jpg